Your browser is out of date!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Try Firefox or Chrome!

Die Gemeinde von Santanyí



El contenido de esta página requiere una versión más reciente de Adobe Flash Player.

Obtener Adobe Flash Player

Die Gemeinde von Santanyí, hat sehr viele Künstler (Maler, Bildhauer, Fotographen, Musiker, usw.) angelockt, die sich von dem besonderen Licht und der fabelhaften Landschaft zur Kreation ihrer Kunstwerke inspirieren lassen. All dies macht aus Santanyí eine moderne und weltoffene Gemeinde mit einem bewegten kulturellen Leben, die aber trotzdem die Ruhe und den Charme der alten typischen mallorquinischen Dörfer bewahrt.

SANTANYÍ · CALA D'OR · CALA FIGUERA · CALA SANTANYÍ
ES LLOMBARDS · S'ALQUERIA BLANCA · CALONGE · PORTOPETRO

Santanyí. Die Gemeinde von Santanyí zeichnet sich dadurch aus, dass die Häuser und Gebäude die typische mallorquinische Bauweise beibehalten. Generell wurden und werden zum Bau der ein- oder zweistöckigen Häuser natürliche Baumaterialien wie der Marés-Stein und Naturstein verwendet.

Getüncht wird mit Kalk. Früher war die Haupteinnahmequelle die Landwirtschaft und nicht zu unterschätzen ist die Fischerei, denn zu der Gemeinde gehören 35 km Strand. In der Gegenwart ist die Haupteinnahmequelle der Tourismus. Trotzdem ist die Landwirtschaft und die Fischerei parallel dazu nicht wegzudenken.

· tel.: +34 971 654 369 · 610 215 857 · 610 427 737